Weibliche viagra

Der Wirkstoff Sildenafil Citrate 100 mg, der Teil von Female Viagra ist, ist auch ein aktiver Inhibitor der Phosphordodiesterase (PDE-5), der den Blutfluss in die Genitalien erhöht, was zur Sättigung der Schamlippen und der Klitoris der Frau im Blut beiträgt. Parallel dazu steigt die Aktivität der Schleimdrüsen, wodurch die Vagina geschmiert wird. Infolgedessen bekommt eine Frau während des Geschlechtsverkehrs einen natürlichen Orgasmus und Trockenheit in der Vagina. Dauer des Medikaments – bis zu 5 Stunden. Weibliche Viagra sollte in einer Dosis von nicht mehr als 100 mg (1 Tablette) pro Tag und 30 bis 50 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden.

Weibliche Viagra

Female Viagra ist ein neues physiotherapeutisches Medikament mit mehreren Profilen auf dem Markt der pharmazeutischen Industrie. Ernennung zum Einsatz von Frauen unterschiedlichen Alters, um den Körper auf Sex vorzubereiten.

Herstellungsland, Vereinigte Staaten von Amerika. Pfizer Unternehmen.

Generika-Hersteller, Indien. Besorgnis Centurion.

Wann wird weibliches Viagra verwendet?

Viagra für Frauen wird verwendet, um die Empfindlichkeit erogener Zonen zu verbessern.

Vereinfacht den Erregungsprozess.

Es behandelt vaginale Trockenheit, normalisiert den Muskeltonus und erhöht die natürliche Sekretion des Gleitmittels.

Beseitigt vaginale Krämpfe und andere Anzeichen von körperlichen Beschwerden beim Geschlechtsverkehr.

Verbessert deutlich die Schärfe sexueller Empfindungen.

Verbessert die Orgasmusqualität.

Wie schnell ist die Wirkung?

Das generische weibliche Viagra beginnt eine halbe Stunde nach dem Moment des Empfangs zu handeln und behält seine Wirkung für die nächsten 5 Stunden bei.

Wie funktioniert die Droge?

Der Wirkstoff ist Sildenafil Citrate, eine künstliche Verbindung, deren Wirkung die Durchblutung der Genitalien erhöht.

Durch die Erhöhung des Blutflusses zu den weiblichen Genitalorganen verringert das Medikament die Spannung des Nervensystems und beschleunigt so die Erregung. Signifikante Ergebnisse werden innerhalb einer halben Stunde nach Einnahme der Pille beobachtet.

Die Methode der Einnahme von Frauen Viagra

Generisches Viagra für Frauen wird oral eingenommen. Die Tabletten werden vorzugsweise 2 Stunden nach den Mahlzeiten mit Wasser abgewaschen.

Der Behandlungsablauf ist nicht installiert.

Bevor Sie nehmen, sollten Sie wissen

Das Präparat enthält keine Toxine und Karzinogene, so dass die Verwendung absolut sicher ist. Frauen Viagra-Pillen bewirken nicht, dass sich der Körper an sich selbst gewöhnt, und können den hormonellen Hintergrund in keiner Weise stören. Daher darf es unmittelbar nach Volljährigkeit verwendet werden.

Medizinische Empfehlungen

Am Tag der Aufnahme empfehlen Frauenärzte keinen übermäßigen Verzehr von Fett und Fleischgerichten.

Es ist verboten, Alkohol zu sich zu nehmen.

Mögliche Nebenwirkungen

Die unsachgemäße Anwendung von Viagra und eine Überdosierung des Medikaments können zu starken Kopfschmerzen, Übelkeit, Rückenschmerzen, Schwindel und verminderter Leistungsfähigkeit führen. Nachdem Sie diese Symptome bemerkt haben, sollten Sie sich vor der Behandlung von einem Arzt untersuchen lassen.